Ein Ehepaar läuft mit ihrem Hund die Straße entlang.

Geldanlage in den 50ern: Volle Kraft für die Altersvorsorge

Newsletter abonnieren & E-Book erhalten


Artikel teilen

24. Juli 2020

„Man muss so jung wie möglich in seine Altersvorsorge investieren, sonst bringt es nichts mehr!“ – So oder ähnlich äußern sich viele zu der Frage, wie man sinnvoll für die Rente vorsorgt. Diese Aussage hat zwar einen wahren Kern, aber ein „zu spät“ gibt es für Investitionen nie! Wer weniger Zeit hat, muss einfach cleverer anlegen. Damit Sie auch mit 50plus noch profitabel investieren, haben wir drei Investitions-Ratschläge für Sie.

1. Investieren Sie in Ihr Vermögen, nicht in Gebühren

Der Markt für die Altersvorsorge und andere Investitionen ist groß und unübersichtlich. Viele „unabhängige“ Finanzberater verkaufen am liebsten diejenigen Produkte, für die sie eine saftige Provision erhalten. Und die zahlen natürlich Sie als Kunde. Bevor Ihr Geld also für Sie arbeiten kann, finanzieren Sie zuerst Provisionen oder Gebühren. Das muss nicht sein!

ETFs sind (unter anderem) deswegen so beliebt bei Privatanlegern, weil die Gebühren im Vergleich gering sind. Sie kosten deutlich weniger als aktiv gemanagte Fonds – obwohl sie meist genauso gut oder sogar besser performen. Weniger Kosten = mehr Profit, so einfach ist die Rechnung. Achten Sie also darauf, dass Sie in günstige Angebote investieren. Bei growney profitieren Sie nicht nur von sehr günstigen Servicegebühren, wir haben auch ein unschlagbar einfaches Gebührensystem: Sie bezahlen nur eine geringe Servicegebühr, die sich nach ihrem Depotwert richtet, und die Fondkosten, die bei ETFs sehr günstig sind. Mehr nicht: Keine Transaktionskosten, keine Depotgebühren, keine versteckten Gebühren.

2. Heute ist der beste Tag zum Starten!

Durch Ihr growney-Depot profitieren Sie also von geringen Kosten. Aber eins bleibt Ihnen nicht erspart: Sie müssen loslegen! Natürlich sollten Sie zuerst verstehen, was ETFs genau sind und wie growney diese nutzt, um für Sie ein Vermögen aufzubauen. Wir empfehlen Ihnen dafür unseren Leitfaden „So investiert growney“.

Aber ansonsten spricht alles dafür, genau heute einen ETF-Sparplan anzulegen oder eine Einmalinvestition zu tätigen. Der erste Grund ist der berühmte Zinseszins. Der ist schnell erklärt: Sie erhalten auf Ihr Sparvermögen Zinsen. Wenn Sie diese reinvestieren (bei wiederanlegenden ETFs spricht man von thesaurieren), dann erhalten Sie ab diesem Moment Zinsen auf Ihr Vermögen plus Zinsen. Ihr Geld beginnt, schneller zu wachsen. Dieser Zinseszinseffekt wird mit jedem Jahr größer. Daher gilt tatsächlich: Geben Sie Ihrem Geld so viel Zeit wie möglich, um sich zu vermehren. Aber auch wenn die Rente so langsam abzusehen ist, ist es noch nicht zu spät für eine intelligente Altersvorsorge. Der Zinseszinseffekt ist auch bei Anlagezeiträumen zwischen fünf und zehn Jahren bereits erheblich.

Der zweite Grund, warum Sie jetzt mit der Investition beginnen sollten, ist dieser: Es gibt keinen guten oder schlechten Einstiegszeitpunkt. Da Sie lang- oder mittelfristig denken, spielen kurzfristige Marktschwankungen für Sie keine große Rolle. Es gab in der Geschichte der Börse bereits einige Krisen, aus denen man immer eines lernen konnte: Die Kurse erholen sich wieder! Kurstiefs können sogar sehr gute Zeitpunkte zum Kauf sein, da sie dann mehr ETF-Anteile für Ihr Geld erhalten als bei einem Hoch. Im Vergleich zu Einzelaktien schwanken die Werte von ETFs durchschnittlich weniger.

3. Die optimale Anlagestrategie wählen

Bei growney bieten wir Ihnen verschiedene ETF-Anlagestrategien an, die Sie flexibel miteinander kombinieren können. So gestalten Sie Ihre Geldanlage genau so, dass sie für Ihr Leben passend ist. Die grow-Strategien unterscheiden sich vor allem in dem Anteil der darin vorhandenen Aktien und Anleihen. Anleihen gelten als relativ sicher und schwanken weniger im Wert. Dafür erwirtschaften sie weniger Rendite als Aktien. Üblicherweise bieten sich im Alter ab 50 vor allem diejenigen Anlagestrategien an, die einen höheren Anleihenanteil haben, um Schwankungen zu minimieren.

Der Unterschied zwischen den verschiedenen ETF-Anlagestrategien zeigt sich in der Rendite: grow50, bei der Anleihen und Aktien gleichwertig angelegt sind, wird eine Rendite von 4,39 % pro Jahr prognostiziert. Für grow100, bei der Sie voll auf die Wachstumskraft von Aktien in Ihrem ETF-Portfolio setzen, erwarten wir eine Rendite von 7,88 % pro Jahr. Sie können also mit grow100 von einer fast doppelt so hohen Rendite profitieren.

Welche Anlagestrategie genau zu Ihrem Leben passt, finden Sie am besten heraus, wenn Sie unsere kostenlose und unverbindliche Anlageberatung nutzen.



Die richtige Anlagestrategie für Sie? Lassen Sie sich beraten.


Anlagevorschlag erstellen

Weitere Blogartikel


Die Kunst, durch Geld ausgeben Geld zu sparen
3. August 2020 // Geldanlage

Die Kunst, durch Geld ausgeben Geld zu sparen

Geld sparen und vermehren – wer möchte das nicht? Wir alle haben Sparziele. Bedeutet auch: Wir müssen uns eigentlich manchmal einschränken, um diese zu erreichen. Eigentlich! Aber im Alltag ist es schwer …

Eine Hand hält eine Kreditkarte in die Kamera.
Geldanlage in den 50ern: Volle Kraft für die Altersvorsorge
24. Juli 2020 // Geldanlage

Geldanlage in den 50ern: Volle Kraft für die Altersvorsorge

„Man muss so jung wie möglich in seine Altersvorsorge investieren, sonst bringt es nichts mehr!“ – So oder ähnlich äußern sich …

Ein Ehepaar läuft mit ihrem Hund die Straße entlang.
Finanzen in den 40ern: So investieren Sie jetzt in eine sorgenfreie Zukunft
13. Juli 2020 // Geldanlage

Finanzen in den 40ern: So investieren Sie jetzt in eine sorgenfreie Zukunft

Zwischen 40 und 49 Jahren sind Sie mittendrin: im Leben, in Ihrer Karriere, aber auch auf der Hälfte Ihrer …

Das Bild zeigt einen Mann auf einem Fahrrad.

E-Book: Vermögensmanagement für Privatanleger

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

Sie erfahren alles zur cleveren Geldanlage mit growney und erhalten unser E-Book "Vermögensmanagement für Privatanleger" gratis.

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit über einen Link in den zugesandten Mails möglich.

Newsletter abonnieren & E-Book erhalten.

Hilfe Chat