Background

Finanzratgeber & Finanztipps









Transparente Finanztipps – ein Finanzratgeber für Sie

In Zeiten niedriger Zinsen ist es nicht einfacher geworden, ein Vermögen aufzubauen. Daher sind hier besondere Strategien gefragt, wenn Sie den Wunsch haben, Ihr Geld zu vermehren. Auf der Suche nach einem unabhängigen Finanzanlagenvermittler, sind unsere Finanztipps eine wertvolle Hilfe.
Wir verstehen uns als Finanzexperten und haben zu vielen Themen einen cleveren Hinweis. Eine besondere Empfehlung sind unsere ETF-Sparpläne: Persönliche Anlageziele lassen sich individuell realisieren und sind dabei stets transparent einsehbar.


Finanztipps, um für persönliche Ziele clever zu sparen

Es gibt viele gute Gründe dafür, warum es sinnvoll ist, Geld zu sparen:

  • Sie möchten sich eine Immobilie kaufen, damit Sie nicht mehr darauf angewiesen sind, Miete zu bezahlen. Außerdem ist eine eigene Wohnung oder ein eigenes Haus eine gute Absicherung für das Alter.
  • Auch unabhängig vom Thema Wohnen empfiehlt es sich, im Rahmen einer Altersvorsorge Geld zur Seite zu legen, damit sich dem Ruhestand entspannt entgegenblicken lässt.
  • Wenn Sie Kinder haben und ihnen eine gute Ausbildung ermöglichen wollen, ist es in jedem Fall sinnvoll, hierfür vorzusorgen und Geld anzusparen, um Ihren Kindern Studium oder Berufsausbildung zu ermöglichen.
  • Sie möchten sich ein Auto kaufen, das den neuesten Umweltstandards entspricht? Auch dafür ist es empfehlenswert, vorzusorgen und über die entsprechenden Finanzmittel zu verfügen.
  • Und ein außergewöhnlicher Urlaub oder eine tolle Reise wollen sich auch viele Menschen ab und zu gönnen. Auch für solche Reisevorhaben lohnt es sich zu sparen.
Für all diese Ziele lohnt es sich, ein Vermögen aufzubauen – und das geht am besten mit passiven Indexfonds. Welche Anlagestrategie sich am besten eignet, hängt von ganz individuellen Faktoren ab. Ausgezeichnet mit dem Siegel „Top-Service-Anbieter – Preisträger im Kundenservice-Check 2018“, unterstützen wir Sie gerne mit unseren Guides zum Thema Finanzen.


Unser Finanztip: Vermögensaufbau mit Aktienfonds und ETFs

In Rahmen dieses Finanzratgebers möchten wir Ihnen folgende ETF-Sparpläne empfehlen, die jeweils über ganz besondere Vorteile verfügen:

  • grow20: Mit diesem Sparplan minimieren Sie Ihr Risiko, denn er enthält nur zu 20% Aktien und setzt zu 80% auf Anleihen, die für ihre hohe Stabilität bekannt sind.
  • grow30: Bei dieser Anlage setzen Sie zu 30% auf Aktien und zu 70% auf Anleihen. Verglichen mit Grow 20 können Sie mit diesem Sparplan ihre Renditeerwartungen erhöhen.
  • grow50: Dieser passive Indexfonds zeichnet sich durch seine ausgeglichene Verteilung zwischen Aktien und Anleihen aus und ist also auch hinsichtlich Risiko- und Renditeabwägung gut ausbalanciert.
  • grow70: Hierbei handelt es sich um einen ETF-Sparplan, der zu 70% auf Aktien setzt und nur zu 30% auf Anleihen. Damit steigen auch Ihre Chancen, eine höhere Rendite zu erreichen.
  • grow100: Mit diesem Indexfonds setzten Sie ganz auf die besonderen Renditemöglichkeiten, die Aktien bieten. Die hohen Renditeerwartungen machen diesen Sparplan besonders reizvoll.
Hinter diesen fünf verschiedenen Varianten steht ein gemeinsames Anlagekonzept, das insbesondere durch diese Punkte gekennzeichnet ist:

  • Passive ETF-Anlagestrategie Das bedeutet, dass wir ausschließlich in ETFs investieren, die den Markt abbilden – denn bisher hat es sich gezeigt, dass es so gut wie nie einem Investor gelungen ist, dauerhaft besser als der Markt abzuschneiden.
  • Rendite- und Risikooptimiert In wissenschaftlichen Untersuchungen konnte bewiesen werden, dass Sie bei gleichen Renditeerwartungen Ihr Risiko verringern können, wenn Sie auf eine breite Verteilung Ihrer Investition auf verschiedene Anlageklassen und –märkte setzen.





Newsletter abonnieren &
E-Book erhalten.




chat offline chat online
Haben Sie Fragen? Haben Sie Fragen? Wir sind online. Nachricht Chat