Frisches Obst auf dem Tisch; Geldanlage so einfach wie Obst kaufen – EDEKA kooperiert mit growney

Geldanlage so einfach wie Obst kaufen – bei EDEKA

Newsletter abonnieren & E-Book erhalten


Artikel teilen

26. August 2022 // Aktuelles

Einfach in den Supermarkt gehen und dort eine ETF-Geldanlage mitnehmen. Direkt zum Obst, zu Milch und Eiern oder Schokolade aufs Band legen und an der Kasse bezahlen. Zuhause muss das Guthaben dann nur noch aktiviert werden. Diese besonders einfache Geldanlage ist tatsächlich in Tausenden Märkten des EDEKA-Verbunds möglich, in Kooperation mit growney. Zum EDEKA-Verbund gehören auch Marken wie nah & gut, NP-Markt, diska oder trinkgut.

Ziel dieser Geldanlage zum Mitnehmen: Den Einstieg in eine Investition mit ETFs soll möglichst einfach sein. Die Anleger selbst brauchen sich dabei um so gut wie Nichts kümmern.

Denn growney als digitaler Vermögensverwalter übernimmt komplett:

  • die Auswahl der optimalen geeigneten ETFs.
  • die Zusammenstellung eines weltweit breit diversifizierten Portfolios, das zu der persönlichen Situation passt.
  • die ständige Überwachung und kritische Überprüfung der Geldanlage.
  • Datenauswertung und Überprüfung der Nachhaltigkeitswirkung für alle nachhaltigen Geldanlage-Strategien, mit dem Ziel einer möglichst hohen Nachhaltigkeitswirkung.
  • den Austausch von ETFs sobald es günstigere oder bessere Fonds gibt, die wichtige Kriterien wie Größe und Qualität erfüllen.
  • ein regelmäßiges Rebalancing, um eventuelle Verschiebungen durch die Kursentwicklung auszugleichen. Das passiert automatisch mit jeder Einzahlung (steueroptimiertes Fresh Money Rebalancing) sowie zusätzlich einmal jährlich.

Ganz konkret: Wie funktioniert die neue Geldanlage aus dem Supermarkt?

1. Geldanlage zum Mitnehmen: einfach Karte kaufen

In allen teilnehmenden Märkten des EDEKA-Verbunds gibt es die ETF-Sparkarte von growney in zwei Varianten: 25 Euro und 30 Euro. Mit dem Kauf der Karte erwerben Sie das entsprechende Guthaben. Beide Karten können unbeschränkt für klassische oder nachhaltige Geldanlage-Strategien verwendet werden. In der Regel finden Sie die Guthabenkarten im Kassenbereich der teilnehmenden Supermärkte.

Wichtig: Direkt mit der Bezahlung wird Ihre Karte aktiviert und kann zum jeweiligen Betrag eingelöst werden. Achten Sie also bitte darauf, die Karte nicht zu verlieren – sie kann dann leider nicht ersetzt werden.

2. Sie entscheiden: Wofür wollen Sie die ETF-Sparkarte verwenden?

Alle Karten sind übertragbar, sie können also auch als Geschenk verwendet werden. Sie entscheiden damit, ob Sie selbst von einer growney-Geldanlage profitieren wollen oder ob Sie das Guthaben verschenken wollen.

Wollen Sie das Guthaben für die eigene Geldanlage nutzen, so sind Sie auch frei in der Entscheidung für welchen Sparzweck Sie das Geld anlegen wollen – und ob Sie das Guthaben für einen Sparplan oder als Teil einer Einmalanlage verwenden wollen. Logischerweise sind auch Sparpläne mit anderen Beträgen als 25 oder 30 Euro möglich. Dazu benötigen Sie keine zusätzlichen Guthabenkarten – Sie geben einfach bei der Berechnung der möglichen Wertentwicklung den gewünschten Sparbetrag ein. Das Kartenguthaben wird entsprechend angerechnet.

3. Guthaben für die Geldanlage nutzen

  • Haben Sie noch kein growney-Depot, dann eröffnen Sie direkt online eines. Dazu wird auch die optimale Anlagestrategie für Ihre Ziele und Situation ermittelt. Bei Eingabe Ihrer persönlichen Daten werden Sie auch nach der Nummer Ihres Gutscheins sowie nach der PIN gefragt. Mit Abschluss der Depoteröffnung (inkl. Identifizierung per VideoIdent, PostIdent oder mit dem elektronischen Personalausweis) wird das Guthaben übertragen und steht direkt zur Verfügung.


    Karte einlösen und Depot eröffnen

  • Für alle, die bereits growney-Kunde sind, ist es noch viel einfacher: Über den Button „Ein- und Auszahlen“ im Kundenbereich wählen Sie einfach die Möglichkeit „Guthabenkarte einlösen“ – schon wird der Betrag zugunsten Ihres Depots eingezahlt. Selbstverständlich brauchen Sie auch hier die Gutscheinnummer und die PIN.

    Karte einlösen für bestehendes Depot

4. Von der Wertentwicklung profitieren

Das war es schon.

Nach erfolgreicher Depoteröffnung (bzw. Einzahlung bei bestehenden growney-Depots) profitieren Sie von der Wertentwicklung unserer Anlagestrategien. Haben Sie einen Sparplan eingerichtet, werden die Folgebeträge automatisch zum Monatsersten von Ihrer Bankverbindung eingezogen – dafür müssen Sie nichts weiter tun und brauchen auch keine weiteren Guthabenkarten.

Nutzen Sie die Guthabenkarte bei Depoteröffnung im Rahmen einer Einmalzahlung, wird der Betrag bis 25.000 Euro ebenfalls von Ihrem Konto eingezogen. Darüber hinaus gehende Beträge überweisen Sie bitte direkt auf Ihr growney-Depot.

5. Zusätzliche Einzahlungen sind jederzeit möglich

Die einfache Geldanlage aus dem Supermarkt soll für Sie so flexibel wie möglich sein. Sie können also jederzeit zusätzliche Zahlungen auf Ihr growney-Depot leisten. Eine Überweisung oder einen Bankeinzug veranlassen Sie ganz einfach direkt selbst im persönlichen Kundenbereich. Weitere Guthaben-Karten sind dafür nicht notwendig.

Bei growney können Sie außerdem problemlos ohne Zusatzkosten mehrere Anlageziele einrichten – für Altersvorsorge, Hauskauf, um für eine Anschaffung oder einen Urlaub zu sparen oder als Sparplan für Kinder. Die Anzahl der Anlageziele ist unbegrenzt – allein Sie bestimmen, wofür Sie sparen wollen.

Alle Fragen rund um die growney-Karte bei EDEKA

Geldanlage mit growney: Erfahrungen von Experten nutzen

Was bringt Ihnen eine Geldanlage bei growney ganz konkret? Durch die Investition in ETFs haben Sie die Chance, von der weltweiten Entwicklung der Kapitalmärkte zu profitieren. Anhand historischer Daten haben wir eine erwartete durchschnittliche Rendite von bis zu 7,63 Prozent im Jahr ermittelt. Es handelt sich um eine langfristige Betrachtung, d.h. die Möglichkeit von Börsenkrisen ist ausdrücklich bereits mit einberechnet.

Wichtig für Ihre Geldanlage ist außerdem:

- Stets flexibel: Keine Mindestlaufzeit, keine Kündigungsfristen

Die persönliche Lebenssituation und finanzielle Ziele können sich schnell ändern. Mit der Geldanlage von growney bleiben Sie trotzdem flexibel. Bei einem Sparplan lässt sich der monatliche Betrag jederzeit problemlos ändern oder die Zahlung aussetzen. Außerdem gilt: Jederzeit kann Ihr Depotwert (ganz oder teilweise) ausgezahlt werden. Es gibt dafür keinerlei Kündigungsfristen oder Mindestlaufzeiten.

- Sicherheit für Ihr Geld: Geschützes Depot

Ihr Depot wird bei einer Bank in Deutschland eröffnet und läuft ausschließlich auf Ihren Namen. Die für Sie gekauften ETF-Anteile werden in diesem Depot hinterlegt und sind als Sondervermögen geschützt. Das heißt: Selbst im – extrem unwahrscheinlichen – Fall einer Bankeninsolvenz bleibt der Depotinhalt komplett Ihr Eigentum und kann vollständig an eine andere Bank übertragen werden.


- Vermögensverwaltung für Alle: Ihr Zugang zu Expertenstrategien

Das Prinzip von growney: Erfahrungen unserer Kapitalmarktexperten sollen allen gleichermaßen zur Verfügung stehen. Auch mit einem kleineren Anlagebetrag oder einem Sparplan ab 25 Euro im Monat stehen Ihnen deshalb dieselben Anlagestrategien zur Verfügung wie Millionären oder Firmendepots. Wir bieten eine digitale Vermögensverwaltung für alle.

- Breite Streuung: Einfach weltweit investieren

Um das Kursrisiko für Sie gering zu halten, legt growney grundsätzlich breit gestreut an. So wirken sich Kursturbulenzen bei einzelnen Wertpapieren deutlich weniger auf Ihr ETF-Investment aus. Zusätzlich prüfen wir anhand einiger kurzer Fragen zu Ihrer persönlichen Situation und Ihren Zielen, welche Anlagestrategie am besten für Sie geeignet ist und ob beispielsweise ein Teil des Geldes in Anleihen, also festverzinsliche Wertpapiere, investiert werden sollte.

- Volle Transparenz: Jederzeit Überblick über Ihre Geldanlage

Im Kundenbereich von growney können Sie jederzeit ganz individuell die Wertentwicklung für Ihre Geldanlage nachvollziehen. Sie erkennen dort auch, in welche ETFs für Sie investiert wird und wie viele Anteile jeweils in Ihrem Depot hinterlegt sind. Haben Sie mehrere Anlageziele, so können Sie die Wertentwicklung auch für jedes einzelne Ziel nachvollziehen – zusätzlich zur Gesamtentwicklung.

- Investieren mit growney: Kosten bleiben gering

Oftmals ist eine Geldanlage mit hohen Kosten verbunden, etwa bei einem Investment in aktive Investmentfonds. Aus den Gebühren von bis zu 5 Prozent jährlich werden die Fondsmanager, Fondsgesellschaften, Banken oder Berater-Provisionen gezahlt. Durch diese Kosten verringert sich die erzielte Rendite deutlich. Dagegen versuchen wir bei growney Kosten für Anleger so gering wie möglich zu halten: Da ETFs einen Index nachbilden, wird kein Fondsmanager bezahlt, es fließen auch keine Provisionen an Banken oder Fondsgesellschaften. Die growney-Gebühren betragen so maximal 0,68 Prozent im Jahr, ab 50.000 Euro Depotwert sogar nur 0,38 Prozent. In der Rendite-Erwartung von bis zu 7,63 Prozent im Jahr sind die maximalen Gebühren übrigens schon berücksichtigt.

- Ausgezeichnet: Testsieger der Stiftung Warentest

Auch in unabhängigen Vergleichstests schneidet die Geldanlage von growney immer wieder sehr gut ab. So ist growney Testsieger der Stiftung Warentest und wurde als einziger von 25 Anbietern mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet (Finanztest 07/21, € 100.000 Geldanlage). Auch in Tests von ntv, Capital, WirtschaftsWoche, Handelsblatt, Finanztip, Stern und Euro am Sonntag ist growney bereits mit Top-Bewertungen ausgezeichnet worden.

Jetzt direkt starten

Risikohinweis: Die Kapitalmarktanlage ist mit Risiken verbunden.
Der Wert Ihrer Kapitalmarktanlage kann fallen oder steigen.

Weitere Blogartikel


Geldanlage im Vergleich: Robo-Advisor Test der Stiftung Warentest
21. Juni 2021 // Aktuelles

Geldanlage im Vergleich: Robo-Advisor Test der Stiftung Warentest

growney ist Testsieger im Robo-Advisor-Vergleich von Stiftung Warentest (Finanztest 07/2021). Erstmals sind wir im …

Mann jubelt in der Natur; Geldanlage: Robo-Advisor Vergleich bei Stiftung Warentest, Finanztest
Geldanlage: 10 Vorteile mit growney
19. November 2020 // Geldanlage

Geldanlage: 10 Vorteile mit growney

Als digitale Vermögensverwaltung bietet growney eine kostengünstige und diversifizierte Geldanlage, die bereits ab 500 € Einmalanlage oder mit einem Sparplan ab 25 € zum Vermögensaufbau beiträgt. Doch growney kann …

Geldanlage und Investieren: 10 Vorteile mit growney, Frau in Hängematte
Warum die Deutschen Aktienmuffel sind – es aber nicht bleiben sollten
27. Januar 2019 // Geldanlage

Warum die Deutschen Aktienmuffel sind – es aber nicht bleiben sollten

Mit Aktien lässt sich über die Jahre ein stattliches Vermögen aufbauen. Wer auf börsengehandelte Indexfonds setzt, dem …

Das Bild zeigt das Straßenschild der Wall Street.

E-Book: Vermögensmanagement für Privatanleger

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

Sie erfahren alles zur cleveren Geldanlage mit growney und erhalten unser E-Book "Vermögensmanagement für Privatanleger" gratis.

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit über einen Link in den zugesandten Mails möglich.

Newsletter abonnieren & E-Book erhalten.

Hilfe Chat