Durchgestartet: growney wird von Finanztip empfohlen

growney wird von Finanztip als Robo-Advisor empfohlen growney gehört zu den drei von Finanztip empfohlenen Robo-Advisory-Anbietern 2016. Das ist das Ergebnis des aktuellen Robo-Advisor-Checks des Verbraucherportals. „Wir freuen uns, dass wir mit unserem Konzept überzeugen konnten und gleich im Jahr unseres Marktstarts den Sprung in die Top 3 geschafft haben“, sagt Gerald Klein, Gründer und CEO von growney.

Finanztip hat sowohl Komplettlösungen, bei denen der Robo Advisor die Geldanlage in einzelne Fonds übernimmt, als auch Anbieter von Beratungssoftware getestet. Letztere schlagen Anlegern lediglich geeignete Fonds vor, die sie dann selber erwerben können. Ein besonderes Augenmerk lag im Test auf den Kategorien Kosten, Qualität der Kundenbefragung, Transparenz und Anlagestrategie. Im Bereich Transparenz untersuchte Finanztip die Erklärung der Strategie sowie Informationen zu Kosten und zum Rebalancing. Das Kriterium Anlagestrategie nahm die Qualität der Aktien, Anleihen und übrigen Anlagen unter die Lupe. Anschließend wurden die jeweiligen Robo Advisors in jeder Kategorie mit einer Punktzahl zwischen 1 (sehr schlecht) und 5 (sehr gut) bewertet. Unter den insgesamt sieben Anbietern von Komplettlösungen, hat sich growney Platz 3 gesichert.

Überzeugen konnte growney vor allem in den Kategorien Transparenz und Geldanlage. Finanztip lobt hier die besonders transparente Erklärung der Anlagestrategie sowie die detaillierte Auffächerung der anfallenden Kosten. In Sachen Anlagestrategie punktet growney mit einer zielgenauen Kundenbefragung und einer ausgewogenen Strategie über entwickelte Märkte und Schwellenländer. Ebenfalls positiv bewertet: Bei growney gibt es keine Mindestanlage. So haben auch Kleinanleger die Möglichkeit, selbst kleinste Beträge in einem Sparplan anzulegen. Trotz der guten Bewertungen sieht growney-Gründer Gerald Klein aber noch Luft nach oben: „Wir haben den Anspruch, unser Anlagemodell kontinuierlich zu verbessern und arbeiten weiter daran, unseren Kunden ein noch besseres Angebot zu machen.“

Über growney

growney ist eine Robo-Advisor-Plattform mit Sitz in Berlin. Das Unternehmen bietet eine zielorientierte Anlage in Aktien- und Anleihefonds, die auf die persönliche Risikomentalität abgestimmt ist. Die Aktienfonds sind weltweit in über 2400 Aktien in 45 Ländern investiert. Die Gewichtung der Länder wird über deren wirtschaftliche Bedeutung vorgenommen. growneys Anleihefonds investieren in europäische Staats- und Unternehmensanleihen mit kurzen Laufzeiten und hoher Schuldnerqualität.


Über den Autor: Gerald Klein // growney Gründer & CEO Gerald Klein - growney CEO

Gerald Klein blickt auf 25 Jahre Bankenerfahrung im Kapitalmarktgeschäft zurück. Freunde haben Ihn oft gefragt: „Was soll ich mit meinem Geld tun?“ Mit growney hat er endlich die passende Antwort gebaut, hinter der er zu 100% steht.
„Erfolgreiche Geldanlage ist im Grunde relativ einfach und besteht aus drei Eckpfeilern: In ein kostengünstiges und diversifiziertes Fondsportfolio investieren, das zu meiner Risikomentalität passt.“
Diesen Weg verfolgt die growney-Anlageplattform konsequent. Mithilfe intelligenter Technologie testen Anleger ihre Risikobereitschaft, erhalten einen Anlagevorschlag und setzen diesen mit growney um.